Tour im Elsass

September 2011 – Endlich war’s soweit – zu fünft gings 2 Tage bei schönstem Wetter quer durchs Elsass. Ohne Unfall und Defekt, es waren ja schließlich drei Räder von Marlan dabei, fuhren wir von deutscher Seite aus Richtung Westen bis nach Saverne ins Hotel Clos de la Garonne. Nach tollem Abendessen und geruhsamer Nacht gings am nächsten Tag über Brumath, wo wir den halben Nachmittag auf der Dorfkirchweih verbrachten, wieder zurück nach Deutschland zum Auto. Am Ende der Reise hatten wir 170 km auf dem Fahrradtacho.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.